Neun Schriften der Plattform bereits erschienen!

Die Schriften der Plattform 4.0 befassen sich mit aktuellen Themen zur Digitalisierung von Planen, Bauen und Betreiben.
Neun Schriften sind bereits erschienen:

01 Thesen zur Zukunft des Bauens
02 Visionen auf längere Sicht
03 Die Zukunft der Bauprozesse – Analyse und Vorschläge zu kurzfristigen Verbesserungen
04 Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Bauwirtschaft
05 BIM Pilotprojekt – ÖBB Bahnhof Lavanttal
06 BIM in Tunnelling, Karawankentunnel ASFINAG und DARS, World Tunnelling Congress 2017 Bergen, Norway
07 BIM und DIGI in der Lehre, Beispiele aus Skandinavien und Österreich
08 Begriffe zu BIM und Digitalisierung – Terminology for BIM and Digitalisation
09 BIM in der Praxis, Fokus Tiefbau und Infrastruktur


Einige weitere sind in konkreter Umsetzung:

Drohnen am Bau
DIM/DIGI aus wirtschaftlicher Sicht: Bauwirtschaft; Volkswirtschaft; Betriebswirtschat
Industrielle Produktion im Hochbau, Industrial Processes in Building
BIM und FIM Datenketten Hochbau, Tiefbau, TGA
Rollen und Leistungsbilder in BIM-Projekten
Gebäudeleittechnik und Sensorik
Uvm.


Wenn Sie bei den kommenden Schriften mitwirken möchten, kontaktieren sie uns unter gs@platform4zero.at!

Gerade bei so schnellen Entwicklungen ist es wichtig, hie und da den aktuellen Stand ganz bewusst in der Ruhe einer Schrift festzuhalten, sich selber für den Moment klar zu werden, Position zu beziehen, Fragen zu stellen und gemeinsam mit anderen Antworten zu finden und Position zu beziehen – bei aller Vorläufigkeit und Subjektivität.
Nicht mehr und nicht weniger wollen wir mit unseren Schriften. Dürfen wir Sie einladen, mit zu wirken. Für viele engagierte Autor/innen scheint es sich zu lohnen.