Forum 2016 - Chancen und Risiken der Digitalisierung

Tue, 08.11.2016
Getreidemarkt 9, 1060 Wien
 

Mehr als 100 Expertinnen und Experten aus den Sphären der Auftraggeber, Ausführenden, Planer sowie Forschung&Lehre versammelten sich am 08.11.2016 im TUtheSky der TU Wien, um über BIM in der Praxis, die Digitalisierung von Planen, Bauen und Betreiben an 14 Tischen in einem „World Cafe“ zu diskutieren. Schon der Ort war symbolisch gewählt. Ausblicke auf einen weiten Horizont zu beiden Seiten, unter uns die Stadt und die Technische Universität mit ihrem Agglomerat von historischen und zukunftsweisenden Gebäuden – wir „natürlich“ im Plus-Energie-Bürohochhaus. Die Teilnehmer/innen und Themen waren bewusst breit gefächert. Es ging den Veranstaltern darum, den Horizont im persönlichen Gespräch auszuleuchten.

Dass Universitätsprofessoren aller drei einschlägigen Institute in Graz, Innsbruck und Wien gekommen sind, zeigt, dass der gemeinsame Weg stimmt.
Dass unterschiedlichste Sponsoren aus der Praxis uns unterstützt haben, verdient unseren Dank.